Donnerstag, 27. September, ab 18 Uhr

Vortrag in der Orangerie: "Jagua"

Die magische Tattoo-Tinte aus dem Regenwald. In den tropischen Wäldern Mittel- und Südamerikas wächst ein Baum namens Jagua, dessen Früchte große Bedeutung in Medizin und Mythologie der indigenen Völker haben und deren Saft ihnen seit Urzeiten als Körperschmuck dient.

Vorgetragen von Dr. Michael Schwertfeger, wissenschaftlicher Leiter des Alten Botanischen Garten Göttingen.

Mittwoch, 24. August, ab 11:30 Uhr

I-Dötzchen Tag

Bei uns auf der Elisenhöhe gibt es das I-Dötzchen-Mittagsbuffet für 16,90 Euro. Für frisch gebackene Schulkinder gibt es ein unterhaltsames Programm. Reservieren Sie einen Tisch und teilen Sie uns bitte die Anzahl der Kinder mit denen Sie kommen wollen mit.

Samstag, 18. und Sonntag, 19. August

Rund um den Elisenturm

Das Sommerfest auf der Elisenhöhe. Initiiert vom Verein der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Wuppertal e.V.. Wir feiern mit tollen, kulinarischen Angeboten auf der Elisenhöhe mit.

1. Mai, 10 – 14 Uhr Feiertagsbrunch

Mit leichten Frühlings-Gerichten wird der Maifeiertag im Café Elise und in der Orangerie begonnen. Der Brunch kostet inkl. Orangensaft 17,90 Euro. Eine Reservierung ist erforderlich. Bitte teilen Sie uns mit, wo Sie gerne sitzen möchten.

8. und 9. April, 10 – 14 Uhr Ostersonntag und Ostermontag

Großer Oster-Brunch im Café Elise und in der Orangerie. Was nicht fehlen darf: Ostereier bemalen und Ostereiersuche für Kinder mit unseren Osterhäschen. Der Brunch kostet inkl. Orangensaft 17,90 Euro. Die Kinderbetreuung ist kostenlos. Eine Reservierung – auch für die Kinderbetreuung – ist erforderlich. Bitte teilen Sie uns mit, wo Sie gerne sitzen möchten.

Leider schon ausgebucht!